✓ letztes Update: 27.01.2023
Zur Startseite wechseln
Filter
10 Tier(e) verfügbar
Lysmata amboinensis - Weißbandputzergarnele, Indopazifische Putzergarnele
Lysmata amboinensis
Lysmata amboinensis - Weißbandputzergarnele oder Indopazifische Putzergarnele ist eine der bekanntesten Garnelen. Diese ist leicht zu halten. Wir empfehlen 2 dieser Tiere in jedes Becken ab 100 Liter zu setzen, da die Weißban ...

18,90 €*
8 Tier(e) verfügbar
Thor amboinensis
Thor amboinensis
Thor amboinensis - Hohlkreuz-Garnele oder auch Sexy Shrimps genannt, wird nur bis ca 2cm groß. Also bestens geeignet für Nano Aquarien ab 30 Liter. In großen Aquarien mit vielen großen Fischen bekommt man sie eh nicht zu sehe ...

11,99 €*
5 Tier(e) verfügbar
Neu
Mithraculus sculptus - Mithrax
Mithraculus sculptus - Mithrax
Mithraculus sculptus - Grüne Spinnenkrabbe ist eine der besten Algenfressenden Krabben. Friedlich ist sie den ganzen Tag unterwegs auf der Suche nach Algen. Diese kratzt sie von dem Gestein. Auch Kugelalgen werden gefressen. ...

23,95 €*
4 Tier(e) verfügbar
Neu
Lysmata debelius
Lysmata debelius
Lysmata debelius - Kardinalsgarnele oder Feuergarnele ist ebenfalls eine leicht zu haltenede Garnele. Sie lebt leider etwas versteckter als die Putzergarnele. Die debelius putzt auch Fische, wenn auch nicht so aktiv. Sie ist ...

28,95 €*
3 Tier(e) verfügbar
Hymenocera picta
Hymenocera picta
Hymenocera picta - Harlekingarnele sind sehr hübsche und interessante Garnelen. Sie fressen ausschließlich Seesterne, auch die kleinen, manchmal zur Plage werdenden Asterina (Gänsefuß-Seesterne). Sind keine Seesterne mehr im ...

39,99 €*
3 Tier(e) verfügbar
Stenopus hispidus
Stenopus hispidus
Stenopus hispidus - Gebänderte Scherengarnele ist ebenfalls gut haltbar und wenig empfindlich. Auch sie soll die Fische aktiv putzen, was wir allerdings kaum beobachten konnten. Wir empfehlen die hispidus einzeln oder als Paa ...

16,00 €*
2 Tier(e) verfügbar
Lysmata kuekenthali
Lysmata kuekenthali
Lysmata kuekenthali - Kükenthals Putzergarnele putzt nicht nur Fische, wie die meisten ihrer Art Verwandten, sie frisst auch Glasrosen. Prophylaktisch sollte eine Garnele sicher genügen, wobei wir immer 2 empfehlen. Bei stark ...

17,95 €*
aktuell nicht verfügbar
Alpheus bellulus
Alpheus bellulus
Alpheus bellulus - Hübscher Knallkrebs ist ein Symbiosekrebs für Grundeln. Am besten zusammen mit einer Partnergrundel halten. Der Bllulus baut unermüdlich den ganzen Tag an seiner Höhle. Seine Grundel schaut dabei zu, und ve ...

27,90 €*
aktuell nicht verfügbar
Lybia tessellata
Lybia tessellata
Lybia tessellata - Boxerkrabbe sind friedlich und umempfindliche Tiere für ein kleines Aquarium.. Sie sollen Borstenwürmer fressen. Für kleine Becken ab 30 bis 100 Liter.

19,99 €*
aktuell nicht verfügbar
Lysmata wurdemanni Nachzucht
Lysmata wurdemanni Nachzucht
Lysmata wurdemanni - Wurdemanns Garnele putzt nicht nur Fische, wie die meisten ihrer Art Verwandten, sie frisst auch Glasrosen. Prophylaktisch sollte eine Garnele sicher genügen, wobei wir immer 2 empfehlen. Bei starkem Glas ...

17,95 €*
aktuell nicht verfügbar
Parhippolyte uveae
Parhippolyte uveae
Parhippolyte uveae - Zuckerrohrgarnele leuchtet tagsüber knallrot und ist wenig ängstlich viel unterwegs. In der Nacht ist sie eher durchsichtig Weiß. Nach unserer Erfahrung keine Putzer Garnele. Dafür farblich für jedes Beck ...

18,95 €*
aktuell nicht verfügbar
Percnon gibbesi
Percnon gibbesi
Percnon gibbesi - Felsenkrabbe ist eine friedliche Algenkrabbe. Sie frisst allerdings auch Aas, Flockenfutter und Frostfutter. Ihre Hauptnahrung sollten aber Algen sein. Auch Kugelalgen können von ihr gefressen werden. Einzel ...

19,99 €*
aktuell nicht verfügbar
Stenopus cyanoscelis
Stenopus cyanoscelis
Stenopus cyanoscelis - Blaubein-Scherengarnele ist mit ca 4cm eine kleinere Art der Scherengarnelen. Sie bietet sich so für Aquarien ab 100 Liter an. Entweder einzeln, oder als Paar. Sie frisst Borstenwürmer, wenn auch nur di ...

24,90 €*
aktuell nicht verfügbar
Trapezia rufopunctata
Trapezia rufopunctata
Trapezia rufopunctata - Rot Gepunktete Korallenkrabbe lebt in Pocciloporas oder Styloporas und vermutlich auch in Acropora. Dort ernährt sie sich von Korallenschleim und Detritus. Auch feines Frostfutter frisst sie.

19,99 €*