✓letztes Update: 12.07.2024✓

Amblygobius phalaena Nachzucht

Haltungsinformationen "Amblygobius phalaena Nachzucht"

Amblygobius phalaena - Bagger-Grundel ist seit einiger Zeit auch als Nachzucht zu bekommen. Sie baggert sehr gut den Bodengrund durch, der somit immer sauebr und weiß bleibt. Sie frisst zum Teil auch Cyano Beläge vom Sand und der Dekoration, was wir nicht bei allen Tieren dieser Art beobachten konnten. Einzelhaltung ab 250 Liter.

Becken: ab 250L
Besonderheiten: benötigt Sand zum bauen und durchkauen
Fisch Gattung: Grundel
Futter: Algen, Flocken, Frostfutter
Paarhaltung?: möglich
Temperatur: 24 bis 27°C
giftig?: nein
zu erwartende Endgröße ca: 13cm

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.