✓letztes Update: 12.07.2024✓

Valenciennea muralis

Haltungsinformationen "Valenciennea muralis"

Valenciennea muralis - Vierstreifen-Schläfergrundel kann man gut als Paar halten. Sie bauen sich eine Höhle, in der sie regelmäßig ablaichen. Sie steigt beim Sand durch kauen nicht hoch. Auch diese Grundeln müssen gut gefüttert werden, das sie durch das unermüdliche baggern viel Energie verbrauchen. Wir empfhelen Krill fein und/oder grob und Granulatfutter. Die Muralis Grundel ist nicht so schreckhaft und springt dadurch viel seltener als andere Arten.

Becken: ab 250L
Futter: Algen, Flocken, Frostfutter
Paarhaltung?: möglich
Schwierigkeitsgrad: mittel
Temperatur: 24 bis 27°C
giftig?: nein
zu erwartende Endgröße ca: 12cm

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.