✓letztes Update: 12.07.2024✓

Pomacanthus imperator

Haltungsinformationen "Pomacanthus imperator"

Dieses Tier haben wir aus einer Auflösung bekommen. Er ist ca 18cm groß, hat die Adulte Färbung, und ist absolute zutraulich und Menschen gewohnt. Futterfest natürlich, frisst alles und liebt vor allem Nori Algen. Ob er Korallen schädigt bzw welche, können wir nicht sagen. Beim Vorbesitzer ließ er die Weichkorallen in Ruhe, bei uns auch, und auch die Milka und die Montis. Für ihn suchen wir ein neues Zuhause ab mindestens 1200 Liter.

Pomacanthus imperator - Imperator Kaiserfisch gehört zu den bekanntesten und auch beliebtesten Großkaisern. Er ist unserer Meinung nach für Aquarien ab 1500Liter zu empfehlen, wenn man damit Leben kann, das der Imperator auch so manche Koralle schädigen kann. Allerdings haben wir von den meisten unserer Kunden das Feedback, das er bisher bei ihnen keine Korallen belästigt. Kann auch an dem Futterangebot und dem Futterverhalten des Besitzers liegen. Für uns ist der Imperator das Sinnbild des Großkaisers, was aber nicht heißen soll, das ihn jeder halten kann und soll. Mit Pärchenhaltung haben wir keine Erfahrung. Nun, wer würde sich auch schon 2 dieser Riesen ins Becken tun. Wir importieren den Imperator nur als Jungtier in seiner juvenilen Färbung, bis max 4-8cm.  Größere Tiere nur nach festem Auftrag.

 

  • Größe S: Juvenil 4-8cm
  • Größe M: 9-15cm
  • Größe L: >15cm Adult Färbung

 

 

 

Becken: ab 1500L
Futter: Flockenfutter, Frostfutter, Korallenpolypen
Nachzucht: Nein, ist keine Nachzucht
Paarhaltung?: nein
ReefSave: kann an Korallen zupfen
Schwierigkeitsgrad: nur für erfahrene Halter geeignet
Temperatur: 24 bis 27°C
WYSIWYG: nein, Beispielfoto
giftig?: nein
zu erwartende Endgröße ca: ca 40cm

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.