Lebendankunftsgarantie

Lebendankunftsgarantie: Wir garantieren bei unserem Versand von Tieren eine lebende Ankunft bei Dir zu Hause.

Bedingung hierfür ist:

  • Sie sind am vereinbarten Zustelltermin zu Hause und nehmen die Lieferung an
  • Sie reklamieren tote Tiere innerhalb von 2 Sunden nach Zustellung.

 Was tun bei toten Tieren?

  • Foto vom Tier in der verschlossenen Tüte
  • Foto vom Tier auf einem weißen Untergrund (Styroporbox z.B.)
  • bitte beide Fotos schnellstens an uns senden ( info@home-coral.de ) oder 0178 7975768 (Whatsapp)

Sie bekommen von uns eine Gutschrift über die zu Recht reklamierten, toten Tiere.

Bitte beachten und bedenken Sie, das manche Tiere sehr Transportempfindlich sind. Gerade Zwergkaiser, aber auch Lippfische und andere liegen oftmals auf der Seite, und es hat den Anschein, sie wären Tod.

Eingewöhnung Fische: Aquarium Licht am besten aus

  • verschlossene Tüte für ca 5 Minuten ins Aquarium legen. Dieses dient der Angleichung von Temperatur.
  • Tüte öffnen und etwas Aquarium Wasser in die Tüte geben 
  • den Fisch vorsichtig mit der Hand aus der Tüte nehmen und ins Becken setzen. ( nicht bei giftigen Tieren)
  • Transportwasser weg schütten. 

Wir empfehlen nach kurzer Zeit (10 bis 20 Minuten ) die Fische zu füttern. Und die neuen Tiere eine Zeit lang zu beobachten.

Sollte das Trandportwasser sehr kalt sein, ( <18 ° Grad ), bitte die Tiere mit mehr Zeit angwöhnen. Auch extrem gestresse / geschwächte Tiere bitte mit mehr Zeit angewöhnen.  Der wichtigste Wert ist neben dem PH Wert die Temperatur. Die Salzdichte ist in unseren Anlagen ähnlich wie bei Ihnen, und kann demnach vernachlässigt werden.

Eingewöhnung Korallen: Aquarium Lich an

  • Tüte öffnen, Koralle mit Transportwasser in kleines Gefäß setzen. 
  • Dort kann die Koralle auf Verseltzungen und/oder Parasiten untersucht werden.
  • wir empfehlen jede neu gekaufte Koralle in einer entsprechenden Lösung zu baden (Dippen). Dabei werden eventuelle Parasiten getötet.
  • Danach Koralle in sauberen Aquarium Wasser abspülen, und anschließend ins Aquarium setzen.

Sollte eine Koralle kleine Verletzungen haben, empfiehlt es sich, diese etwas dunkler und strömungsärmer zu plazieren. 

Zuletzt angesehen